PO IG – Maßnahme 6.1. Pass zum Export

Das Hauptziel des Projektes “Pass zum Export“ ist es, diversen Firmen den Einstieg auf den deutschen Markt zu erleichtern und deren Wettbewerbsfähigkeit zu verstärken. Das Projekt trägt zur Steigerung des Anteils der Agentur MR JOB am externen Markt bei. Außerdem fördert das Projekt polnische Marken auf dem ausländischen Markt. Das Projekt wird im Rahmen der Maßnahme 6.1. des Operationellen Programms Innovative Wirtschaft umgesetzt. Es wird aus den EU-Fördermitteln im Rahmen des Europäischen Sozialfonds und aus dem Staatshaushalt mitfinanziert. Prezentacja1